top of page
  • Moni

Joggingrunde in Horten

Aktualisiert: 7. Sept. 2023

Wieder einmal eine Runde joggend unterwegs sein um den Kopf auszulüften. Das war heute Morgen der Fall und was für eine schöne, kurze Runde durften wir da erleben!


Der Weg führte uns durch viel grüne Landschaft, am Preusen- und Maritimmuseum vorbei und noch durch den nahegelegenen Park, wertvolle 7 km.


Das Wetter war etwas frisch und trüb am Morgen. Nach dem Joggen, Duschen und Frühstücken, bekam Amelia noch etwas frischen Diesel von der Avgiftfree Tankstelle und weiter geht es.

Leider hat der Wind zu kaum Wind von hinten abgenommen und so Motoren wir der schönen Küste entlang.


Das Wetter wurde gegen Abend auch immer besser bis ganz schön. Wir schauten uns noch eine kleine Ankerbucht mit vielen Steinen an. Schön gelegen, jedoch für Amelia etwas zu klein um eine Nacht dort zu bleiben.

Kurz vor der Einfahrt in die Steinbucht, war wieder mal Multitasking angesagt, denn Peter bekam einen Anruf. Die Steinfelsen auf den Bildern sieht man hier, aber hatte es viele Steinfelder um uns herum, welche unter Wasser sich befindet haben.

An erster Stelle war da: Amelia aus dieser Zone zu bringen, Gang raus und so konnte er in Ruhe telefonieren, immer mal wieder den Blick auf dem Plotter.

Treibende Telefonie kann man dem sagen.


15 Ansichten

Comments


bottom of page