top of page
  • Moni

Eine Kamera auf Reisen oder wie ein Film entsteht

Auf manch einem Segelboot hat es Hunde an Bord, welche mit einer Schwimmweste ausgerüstet auf dem Schiff sich bewegen dürfen.

Tiere gibt es bei uns nicht, dafür eine aussergewöhnliche Kamera, welche wie bei den Tieren in einer super Verpackung unterwegs ist.

Die Kamera ist nicht wassergeschützt und benötigt einen Schutz (Safety), ob in dieser sorgfältig hergestellten Verpackung, in der Ölzeugjacke oder im Rucksack, bei nicht gebrauch verschwindet sie sofort.

Das Drehbuch mit Rund Island steht und nun ist Hans immer wieder dabei einzelne Szenen aufzunehmen, um danach einen Film in eigener Regie zu erstellen. Was dabei herauskommen und wie er betitelt wird?

Eine spannende Sache ist dies, wenn man mitansehen kann, wie und wann seine Kamera läuft.





19 Ansichten

留言


bottom of page