top of page
  • Moni

Boje, Hafen, heute am ⚓️

In der Schweiz ist es wie im Sommer und in den kommenden Tagen soll es noch heisser werden! Die Amelia Crew geniesst durch den Tag kühles, bewölktes Wetter mit Besserung auf den Abend.

Im letzten Jahr war es um diese Zeit angenehm warm und wir durften die Badesaison noch richtig gehend eröffnen.


Heute sind sie bei windstille die Innenpassage südwärts gefahren. Auch Martin war mal am Steuer, leider bekam ich da kein Foto.

Die Stimmung an Bord scheint gut zu sein, denn meistens gibt es lachende Fotos.

Hat der Cornel gerade eine Bootlaufrunde gemacht oder stimmt sein GPS nicht mit dem Kurs überein? Joggen an Bord geht, da habe ich bereits mal absolviert, die Uhr stimmt einfach nicht ;-)


Die Passage wird immer schmaler und enger….

...…

…..da ist es besser wenn beide die Augen offen haben um ja in keine Untiefer reinzufahren!

Voraus wird es noch schmaler, denn sind sie im Sotenkanalen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sotenkanalen

Die Brücke ist offen, die Durchfahrt ohne Probleme wie man sieht.

Nach solch kniffligen Passagen kann man sich ruhig einen Apéro gönnen. Prost. Wie man sieht, ist es in dieser Bucht sehr ruhig, kein Wind zu sehen.

Weit und breit kaum ein Boot zu sehen!

Da hat es ja zwei……

…..und nochmals zwei. Cooles Panoramabild

In Schwedens Sommerferien hätte es da bestimmt mehr Boote.

So wie es aussieht, hat die Crew die Sauna geputzt oder haben sie etwa sauniert?

Im Vorfeld hat Cornel gesagt, dass er dies auf alle Fälle mal noch machen möchte, denn hat das im letzten Jahr bei ihm gefehlt.

Ich denke es gab heute in der südlichen Bucht Härmanö einen heissen Abend.

Wie das Abendessen ausgesehen hat oder was da alles am geschehen ist, von dem kann ich nichts schreiben, da ich nichts gehört habe.

Die Abendstimmung um 21:45 Uhr wurde mir noch gesendet und…:

Das Dessert darf auf alle Fälle nicht fehlen! Es geht ihnen auf alle Fälle gut.

26 Ansichten

Comments


bottom of page