top of page
  • Moni

Ankerbucht, Pizzeria

Ferien was ist das? Genau, nun haben wir ein paar Tage Ferien, denn sind unsere Etappen sehr kurz, wir haben Zeit zum herumgütterle und Zeit um eine Bucht nach der Anderen anzuschauen. Welche soll es denn nun sein?


Bei dieser Bucht hat es gleich noch eine Pizzeria, das tönt doch wirklich wie Ferien im Süden. Pizzeria an Land…. da müssten wir arbeiten, Dinghi aufblasen, wassern und entweder rudern oder Motor befestigen etc….

Für einen solchen Ferientag wie heute ist dies zu viel und das heisst:


Pizzeria Amelia

Eine Pizza eignet sich super, um Resten zu verbrauchen. So ist diese Pizza beladen mit:

Pesto homemade von zu Hause (war die ganze Zeit eingefroren)

Teig irgendwo gekauft in Island (eingefroren)

Mozzarella gerieben (gekauft in Island)

Champignons im Glas

Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chilischoten, Peperoni, Gewürze

Verziert nach Gusto mit Homebasilikum, Sardinen aus Stavanger


Bei der Pizzeria Amelia bekommt man ohne zu fragen sofort einen Seeblickplatz. Kostenpunkt noch ungewiss, da die Servierdüse noch nicht gekommen ist.

Dies alles in Natur und Ruhe pur! Inkl. Badesteg um danach noch schwimmen zu gehen.


Dies ist wahrlich ein Ferientag!

17 Ansichten

Comments


bottom of page