top of page
  • Moni

Amelia wohlbehalten zurück in der Vindö Marin!

Aktualisiert: 2. Jan. 2023

Der letzte Hafen, die letzte Ankerbucht, der letzte Schlag…… natürlich alles zum letzten Mal in diesem Jahr!!!


Gestern war die Crew noch am Anker in einer Bucht und heute Morgen ist der Moment gekommen, dass Amelia die letzten Seemeilen in diesem Jahr unternommen hat.

Schön, denn dieses Jahr war Amelia lange und viele Seemeilen unterwegs. Vieles hat sie gesehen, erlebt und spannend waren sicher auch die letzten Tage mit den diversen Crews an Bord.

Da ist man sehr froh, wenn nichts passiert ist und alle wohlbehalten in der Vindö oder zu Hause angekommen sind.


Die jetzigen Crewmitglieder wollten heute noch per Auto etwas von Schweden sehen und daher war der Skipper heute Nachmittag alleine auf der Amelia. Sicher gehen ihm da viele verschiedene Dinge durch den Kopf, diese letzten Törns im Herbst waren für ihn sehr schön, da kaum jemand unterwegs war, die Häfen einsam und verlassen. Das Wetter darf man nicht beschreiben, denn das war wirklich mehr als nur top.


Leider, muss ich sagen, dass der Skipper keine Fotos von dem gestrigen Menü gemacht hat, das Fabio gekocht hat. So kann ich heute nur die Fotos von vorgestern präsentieren.


Fotos, wenn der Skipper asiatisch kocht:

Und die zufriedenen Gesichter, wenn es etwas Warmes zu essen gibt:

Da ist Amelia in der Vindö und am Montag wird die Crew von hier Abschied nehmen.


Was macht denn die Crew wohl am Sonntag?





53 Ansichten

Comments


bottom of page